Wir sind PROBLEMLÖSER!

PIMP YOUR TRADING

Auf was kommt es beim Trading an? Macht der Trader mit den meisten Trades die größten Profite? Erreicht man mehr, wenn man 10 Stunden am Tag die Charts verfolgt und eingreift oder ist es besser die Trades laufen zu lassen? Immerhin hatte man ja ein Setup? Ist der Shooting Star im Minutenchart wirklich ein so starkes Umkehrsignal, dass ich mein Long Setup auf Stundenbasis über den Haufen werfe?

Fragen über Fragen und unserer Meinung nach, werden in diesen wenigen Sätzen die Hauptprobleme ALLER Trader (aber vor allem der nebenberuflichen Trader) exakt beschreiben: ZEIT und EMOTIONEN

FEHLENDE ZEIT

Kannst oder willst du wirklich den ganzen Tag am Monitor sitzen? Glaub uns, wenn wir dir sagen – Entspanntes Trading ist um WEITEN BESSER

Emotionen

Emotionen sind ein weiterer Stoplerstein für viele Trader. Wir zeigen Techniken und Lösungen, wie man diese ausblendet und stets nach Tradingplan agiert.

#PIMPYOURTRADING.