Results Automatic Trading Week 37

Hallo liebe Trader,

wir möchten natürlich transparent und offen unsere Resultate der vollautomatischen Lösungen (welche wir nutzen) zeigen.

Vollautomatisches Trading bedeutet dabei nicht – Knopf drücken und ausruhen. Es ist wichtig essentielle Dinge wie fundamentale Daten, Risk Sentiment, Marktanalyse usw durchzuführen und dann die Software so einzustellen, dass möglichst wenig Risiko besteht. Generell sollte jede Software vor dem Einsatz mit Echtgeld unbedingt erst auf Demokonten getestet werden!

 

Aktuell nutzen wir den GridMaster und die Software von EAExperts.

Gridmaster

Aufteilung – FOREX | GOLD | SP500

Aus Fehlern lernt man bekanntlich. Entsprechend habe ich beim Gridmaster nun 3 unterschiedliche Konten aufgesetzt – jeweils mit unterschiedlichen Settings.

Beim Forex Gridmaster laufen aktuell 4 Paare. Alles sehr zahm – so wie ich mir das vorstelle =)

Der Gridmaster Gold und Gridmaster SP500 habe ich neu aufgesetzt – hier werde ich sicherlich noch das ein oder andere anpassen und die Einstellung ein wenig runter drehen. Erfahrungsgemäß kann man “relativ sicher” 3-5% mit EAs im Monat erreichen. Alles was darüber geht, geht zulasten des Risikos. Mir geht es nicht darum, über Nacht das Konto zu verdoppeln, sondern eine Möglichkeit des Einkommens zu schaffen, wenn ich mir z.b. eine Handelspause gönne oder es beim manuellen Handel einfach mal schlechter läuft.

Und entscheidend sind bei den EAs dann die Phasen, wenn der Markt gegen dich läuft – dann ist man froh, wenn die Settings so sind, dass das Konto auch mal einen Corona-Move locker übersteht. Genau darum geht es nämlich!

Die Daten bzgl. Performance und Drawdown stimmen auf jeden Fall in der letzten Woche….

 

Gridmaster Forex: +1,79% | Max DD 1,75%

Gridmaster Gold: + 3,81% | Max DD 0,36%

Gridmaster SP500: +6,42% | Max DD 1,46%

Gridmaster Forex
Gridmaster Gold
Gridmaster SP500

EA Experts Software

Nochmal neu

Nach meinem ersten Fehlversuch mit überhebelten Einstellungen (zum Glück nur auf Demo, da ich das bei “Fremdsoftware” immer so mache), nun Testreihe 2.

Ich bin nachwievor überzeugt, dass in EA Experts Potential schlummert.Daher werde ich diese auch weiter testen und nach 2-3 Monaten Testphase auf Demo, dann bei Gefallen auch mit Echtgeld starten.

EA Experts
Website_Banner

Fazit der Woche:

Wie beim manuellen Handel gilt: sehr gute Woche. So darf es gerne weiter gehen.

Ich wünsche dir maximalen Erfolg in der neuen Handelswoche!

 

Vollautomatisch am Markt agieren? Hier gehts zum Gridmaster
 

Michael – Team PimpyourTrading

Trading Results Robots Week37
Markiert in:                                                                                             

2 Gedanken zu „Trading Results Robots Week37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman