Trade of the Week - KW 31: EUR VS USD

In der neuen Reihe “Trade of the Week” werde ich jede Woche ein spannendes Währungspaar, Aktie oder Index analysieren und vorstellen. Dabei gilt – die Analyse stellt meine persönliche Meinung dar und ist keine Aufforderung zum Nachahmen des Trades!

Diese Woche: EUR/USD

Fundamentale Situation

Fundamental haben wir bei diesem Paar kommende Woche durchaus ordentlich Betrieb. Sowohl beim Euro , also auch beim USD erwarten uns wichtigen Wirtschaftsdaten. Das Highlight der Woche wird wohl der FED Zinsentscheid am Mittwoch. Zwar wir sich am Zinsniveau wenig ändern – umso spannender wird aber wieder das FOMC Statement und die Pressekonferenz mit Jerome Powell.

Ob der heiken Lage in den USA und den weiter ansteigenden Zahlen, erwarte ich weitere “Schützenhilfe” der FED und weitere Zusagen die Wirtschaft zu stützen. Bedeutet im Klartext – Druckerpresse anwerfen und noch mehr Dollars drucken. Das hilft natürlich dann nicht, den USD zu stärken…

Fundamentale Daten. Quelle: www.investing.com

Technische Analyse

Wochenchart

Auf Wochenbasis sieht das Chartbild extrem spannend aus. Der Kurs ist nun direkt an der Trendlinie. Es wurde aber zuvor kein neues Tief auf Wochenbasis ausgebildet. Dies könnte ein Anhaltspunkt sein, dass uns eventuell sogar ein Bruch dieser Trendlinie bevorsteht.

Was das natürlich bedeutet ist klar: Bei Bruch der Trendlinie Feuer Frei auf long!

EURUSD auf Wochenbasis

Tageschart

Eines ist sicher. An der Trendlinie muss und wird eine Reaktion folgen.

Entweder prallt der Kurs ab oder aber wir sehen den Durchbruch – dies gilt es abzuwarten.

Ich persönlich würde gerne zumindest auf Stundenbasis einen Rücksetzer an die H1 Trendlinie sehen. Von dort aus würde ich mich anschließend mit geringem Risiko und einem relativ engen Stopp auf Long in den Markt skalieren.

Aber Achtung: Fundamental herrscht bei diesem Paar diese Woche viel Betrieb!

EURUSD im Tageschart
EURUSD im H1

Viel Erfolg in der kommenden Handelswoche und maximale Pips !

 

Möchtest DU immer perfekt auf die Handelswoche vorbereitet sein ? Dann nutze unseren Analyseservice.

 

Michael – Team PimpyourTrading

Tradeoftheweek-KW31
Markiert in:                                                                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman