Trade of the Week - KW 39: XIAOMI

In der neuen Reihe “Trade of the Week” werde ich jede Woche ein spannendes Währungspaar, Aktie oder Index analysieren und vorstellen. Dabei gilt – die Analyse stellt meine persönliche Meinung dar und ist keine Aufforderung zum Nachahmen des Trades!

Diese Woche: XIAOMI

Fundamentale Situation

Dieses Mal beschäftigen wir uns auch hier auf dem Blog mit einer Aktie / Unternehmen. In unserer VIP Gruppe haben wir ja jede Woche 3-4 Aktienanalysen für die Member.

 

Fundamental sehen die Zahlen – besonders jene aus 2019 mehr als ordentlich aus. Die Wachstumsraten stimmen und Xiaomi ist defitinv auf dem aufsteigenden Ast. Ich habe neulich sogar Fernsehwerbung für Xiaomi Smartphones hier in Deutschland gesehen – und das ist doch ein Novum (da ich eigentlich nur Fusbsball im Fernsehen schaue^^) und nicht gerade wahrscheinlich…

Gerade das neue Modell scheint preis-leistungstechnisch den Marktführern wie Apple und Huawei gehörig Feuer unter dem Hintern zu machen und muss sich technisch nicht verstecken. In Sachen Qualität hat Xiaomi deutlich aufgeholt und ich persönlich sehe hier gehörig Potential für weiteres Wachstum – was sich letztlich auch im Aktienkurs niederspiegeln sollte (bei entsprechender Entwicklung). Übrigens ist Xiaomi neben Huawei der EINZIGE! Hersteller, der global Zuwachs bei den Verkaufszahlen seiner Smartphones verzeichnen kann – das schafft nicht einmal Apple!

Quelle: www.finanzen.net

Technische Analyse

Tageschart

Die Richtung sollte bei diesem Kursverlauf klar sein. Ich werde mir Long Einstiege beim Ausbruch aus der Keilformation suchen.
Die aktuelle Korrektur ist nach dem All-Time High wichtig und auch richtig.
Klar ersichtiglich ist auch, dass der Kurs über der 200 Tage Linie verläuft und sich in einem Aufwärtskanal bewegt.
 
Als Kursziel verwende ich die Fibonacci Extension. So wäre mein erstes Kursziel bei etwa 3,30$ und TP 2 bei 3,70$.
XIAOMI auf Tagesbasis

1- Stunden Chart

Im Stundenchart kann man vor allem noch einmal die Einstiegszonen prüfen. Zone 1 wäre der frühe Einsteig, wo es noch den Widerstand bei 2,55$ zu überwinden gilt.

Der Vorteil wäre eben der günstigere Preis.

Wird der Widersstand bei 2,55$ überwunden, wäre dies der Einstieg bei Zone Nummer 2. Dies wäre die “sicherer Variante” – sofern es bei der Börse so etwas wie sicher gibt… Risiken hat man immer.

 

Ich persönlich werde meine Einstiege aufteilen und jeweils 50% meiner geplanten Position bei Zone 1 und Zone 2 eingehen.

XIAOMI H1

Viel Erfolg in der kommenden Handelswoche und maximale Pips !

 

Michael – Team PimpyourTrading

Tradeoftheweek-KW39
Markiert in:                                                                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman