fbpx

Pimpyourtrading presents.... Trading Roulette

“Papa was machst du da mit diesen Linien – kann ich das auch mal probieren”. Das war der Startschuss einer nun verrückten Idee.

 

Doch nun von Anfang an. Mein Ältester Sohn ist trotz seines Alters von erst 7 Jahren äußerst Finanzafin. Natürlich fördere ich so etwas gerne und erkläre ihm schon das ein oder andere oder spiele häufig Monopoly mit ihm. Er hat sogar eine extra Geldkasette bekommen und sortiert hier haarklein alle Belohnungen für gute Schulleistungen, Fussballtore (leider fällt diese “Einnahmequelle” aktuell weg) usw. Soweit so gut – natürlich hat er auch mitbekommen, dass ich “mit dem Computer Geld verdiene”. Und will natürlich wissen wie ich das mache. So kam es, dass ich ihm einfach mal ein kleines Centkonto mit 20€ (=2000 Cent) (er bestand darauf, dass es echtes Geld sein musste) eingerichtet habe, unsere SEAX Software installiert habe und die Grundlagen erklärt habe. Klar habe ich hier und dort mitgeholfen, wenn es um den Chart ging aber die Trading-Linien hat er selbst in den Chart gezogen.

Rechts sieht man die Ergebnisse im Paar GBPUSD. Satte 251,72 Cent auf einem 2000 Cent Konto binnen einer Woche =). BÄHM  +12% Gewinn ^^

Ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie sehr sich der Junior gefreut hat. Neben dem Gewinn, ging es auch erstmal zur Eisdiele, um die harte Arbeit gebührend zu belohnen…  

Soweit so gut. Das war die Vorgeschichte.

Jetzt kommt die eigentliche Idee. Wenn schon ein 7-Jähriger den SEAX bedienen kann (klar war bestimmt auch etwas Glück dabei), warum dann nicht ein Expirment darauf machen.

DAS PIMPYOURTRADING TRADING ROULETTE

Was ist das? Trading Roulette?

Die Idee dahinter ist es, die SEAX Software wirklich einmal auf Herz und Nieren zu testen. Kann man auch mit rein zufälliger Auswahl der Währungspaare und Richtung erfolgreich handeln? Kriegt die Software das hin? Oder müssen Wir doch mehr Geschick aufwenden?

Das ganze werden wir allerdings nur auf einem Centkonto umsetzen – da wir wirklich noch gar nicht wissen, wie die Nummer ausgeht. Wir werden dann jeweils immer LIVE die Trades und Setups würfeln bzw. mittels Zufallesgenerator ermitteln. Eine Woche später präsentieren wir das Resultat.

Zufällige Ermittlung:

– Währungspaar

– Richtung

– Lotgröße (natürlich in einem bestimmten Rahmen)

– Einzeltrade oder Grid

 

 

Wir bestimmen:

– sonstige Settings beim SEAX EA wie Pipstep, Anzahl an Trades, StoppLoss

– Einstiegszone. Uns muss es zumindest frei liegen, die Tradinglinien an markante charttechnische Zonen zu legen.

 

Trading Roulette – wann gehts los?

Ich gehe zwar nicht davon aus, dass wir mit einem Drink und Zigarre das machen werden, aber unterhaltsam dürfte dieses Experiment trotzdem werden. Wir planen gerade die Umsetzung – auch was die Übertragung angeht – visieren aber die zweite oder dritte Maiwoche an.  Ich kann nur empfehlen dabei zu sein – wird bestimmt eine lustige Nummer.

Maximalen Erfolg!

Michael – Team PimpYourTrading

Das ist Michael Goder

Das ist Michael Goder

Michael Goder beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Finanzmärkten. Als aktiver Trader gründete er bereits mehrere Firmen im Bereich Trading & Softwareentwicklung.
Für PimpYourTrading schreibt er regelmäßig Artikel und bereitet die STOCK'z ANALAYSEMAIL vor.

de_DEGerman